Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2010 angezeigt.

The Cove

Auckland

Auckland

Erdbeben in Neuseeland

Warnung der Behörden 4 Wochen nach dem Erdbeben .
Besucher in Canterbury sollten kein Flußwasser trinken, nicht in den Flüssen baden, keine geangelten Fische verzehren (das gilt auch für die Küste) und das Trinkwasser zur Sicherheit 3 Minuten abkochen bzw. bei der jeweiligen Stadtverwaltung die aktuelle Situation erfragen.

Mit freundlichen Grüßen
Sigurd A. Röber - siroPrint

Bild zum Text

Kea feiert in Neuseeland

Im 15. Jubiläumsjahr hat das populäre Campervan-Unternehmen KEA in Auckland ein neues Depot eröffnet. Vermietung, Bau und Verkauf der modernen, europäisch gestylten Camper befinden sich nunmehr unter einem Dach in Albany nahe der Autobahn 1. Freunde und Partner des Erfolgsunternehmens ließen es sich nicht nehmen, der Eröffnungs-Zeremonie durch Neuseelands Premier- und Tourismus-Minister John Key beizuwohnen.

KEA, ursprünglich von einer deutschen und neuseeländischen Familie gegründet, sei ein Musterbeispiel touristischer Innovation in Neuseeland, so Key. Gerade die deutsche Qualität, die sich im Bau und Design der Campervans widerspiegelt, ist für neuseeländische Standards wichtig, erklärte der Premierminister weiter. "Ich schätze die Ausrichtung dieses Unternehmens auf deutsche Besucher hier, denn Deutschland ist für uns ein wichtiger, touristischer Quellen-Markt!"

Mit freundlichen Grüßen
Sigurd A. Röber - siroPrint

Stylish und na gut ;-)

November Schwimmen in Auckland

Mt.Cook gut sichtbar 6.10.2010

Air New Zealand

Die Fluggesellschaft Air New Zealand ist dem Board of Airline Representatives in Germany e.V. (BARIG.) beigetreten. Dies ist bereits der fünfte Neuzugang des Verbandes seit Anfang des Jahres.BARIG-Generalsekretär Martin Gaebges begrüßt die Fluggesellschaft des pazifischen Inselstaates im Kreise seiner Airline-Kollegen: „Gerade in so bewegten Zeiten wie diesen ist es außerordentlich wichtig, dass auch die ausländischen Fluggesellschaften in Deutschland mit einer gemeinsamen Stimme sprechen und sich so deutlich Gehör verschaffen."Mit einer Flotte von derzeit 99 Flugzeugen, darunter 20 Langstreckenjets der Typen Boeing 747, 777-200 ER und 767 fliegt Air New Zealand Ziele in Australien, dem Südpazifik, Asien, Nordamerika und Europa an. Innerhalb Neuseelands bedient die Fluggesellschaft 27 Städte und verfügt damit über das umfangreichste Streckennetz im Land.
Mit freundlichen Grüßen
Sigurd A. Röber - siroPrint

Schön

Auckland

Mit 1,2 Mio. Einwohnern ist Auckland die grösste Stadt, aber sie hat ein deutlich grösseres Verkehrschaos als australiens 5 Grosstädte. Was alles noch viel schlimmer macht: viele Kiwis fahren wie die Henker, inklusive der Fahrer der Stadtbusse. In dieser Hinsicht sind die Neuseeländer die Deutschen der Südsee (sorry Onkel, wir meinen nicht Dich).Aber wir können den Busfahrern auch ein Kränzchen winden. Sie waren immer sehr hilfrech und falls keine Polizei zu sehen war, setzten sie uns oft direkt vor der Tür ab. Im grossen und ganzen war Auckland zwar nicht eine so fussgängerfreundliche Stadt, aber in einer Hinsicht könnte sich die ganze Welt ein Beispiel an ihr nehmen: wenn an einer Kreuzung die Ampeln für Fussgänger auf grün geschaltet werden, konnte die Kreuzung fast überall auch diagonal überquert werden, kreuz und quer.
Mit freundlichen Grüßen
Sigurd A. Röber - siroPrintImarketing Foto und Film Mobilmail